Wrestlemania Revenge » WM Inside » Internes » Hall of Fame » Wrestlemania Hall of Fame 2011 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wrestlemania Hall of Fame 2011
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Crossbone
unregistriert
WM Wrestlemania Hall of Fame 2011 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Halle ist gefüllt. Allerdings nicht mit Fans. Nein! Die Halle ist gefüllt…mit den Usern Der WrestleMania. Neue, Alte und auch Leute, die die Liga bereits verlassen haben sitzen auf den Rängen und schauen auf die Stage. Dort erscheint jetzt auf dem Titanthron ein Bild. Auf diesem Bild steht



Wahrhaftig! Nach einem Jahr ist es soweit. Die Hall of Fame der Wrestlemania Revenge ist gekommen. Und jetzt erscheint auch schon jemand auf der Stage. Er trägt einen schwarzen Anzug und hat eine Brille an. Es ist niemand geringeres als Lukas, oder auch besser bekannt als Crossbone unter den Usern. Der von den Usern genannte „Owner“ geht unter dem Applaus der User an das Podium. Er rückt seine Krawatte zurecht und beginnt, als der Applaus endet, an zu sprechen:


Crossbone: Wrestlemania Revenge. Eine Fantasywrestling Liga von manchen genannt. Allerdings ist es mehr als das. Es ist mehr als nur ein Forum, auf der sich Leute treffen. Nein! Man kann es fast als ein Lebenswerk bezeichnen, welches durch jeden Post, jedes Segment jede Show perfektioniert wird. Ihr seid es die diese Liga zu dem machen, was sie ist…einzigartig. Und heute Abend werden wir vier Leute ehren, die sehr viel für die Liga getan haben. Sie haben einen großen Teil dazu beigetragen, die Wrestlemania Revenge groß zu machen. Wir ehren die Männer, die aus einer kleinen Liga eine große gemacht haben, welche hervorsticht und im Gegensatz zu anderen Ligen einzigartig gibt. Aber ich beginne zu schwärmen. Wir fangen nun mit der ersten Person an, welche in die Hall of Fame aufgenommen wird. Allerdings werde nicht ich den Preis überreichen. Nein! Ich habe extra einen der beiden Technichen Admins hergeholt, um dieser Person die Ehre zu erweisen. Ich darf ihnen ein Mann vorstellen, welcher seit Anbeginn dieser Liga dabei ist und immernoch hervorragende Arbeit leistet. Meine Damen und Herren…..Mucha!

Als Mucha verkündet wurde als Laudator steht er aus dem Publikum auf, schüttelt seine Arme und trinkt ein Schluck Wasser dass auf dem Depot steht und öffnet den Brief in dem der Mann für die Hall of Fame drinnen steht.

Mucha: „Willkommen und Guten Nabend zur ersten Hall of Fame der WM-R. Ich freue mich sehr hier sein zu dürfen, nicht nur weil es die erste Hall of Fame ist, nein, es ist mehr als die erste Hall of Fame, es ist die Ehrung deren Personen, die es geschafft haben das eine Liga wie die WM-R schon ein Jahr gibt. Doch wichtig ist zu wissen dass es bei diesen Leuten nicht nur um das Fantasy Wrestling pur geht. Es geht viel mehr darum immer 100% Einsatz zu zeigen immer 100% zu zeigen wie wichtig ein Board, Liga und natürlich die Community für einen selber ist. Ich bin bis jetzt der zweit längste hier und muss sagen wir haben schon viele User, Admins und Writer kommen und gehen gesehen doch in letzter Zeit ist das Team standhaft, die User aktiv und die Community mobbt weiter ihre unerwünschten Gästen.“

Dabei lacht er.

Mucha: „„Auch daher muss ich sagen genau so muss eine Liga laufen. Zwar gibt es Dinge die aktueller sein müssen, wie die Power 10 doch mal ehrlich wer will lieber ne Power 10 als eine volle Show, wie sie hier in der Wrestlemania-Revenge ist. Doch kommen wir nun zum eigentlichen Thema und zwar die Hall oft Fame Aufnahme einer Person wo ich sagen kann dass er der sympathischste für mich ist. Von ihm habe ich nicht nur Webdesign gelernt, nein wegen ihm bin ich jetzt dort wo ich ohne Fantasy Wrestling niemals gewesen wäre und zwar Informatik Student. Nicht destotrotz muss ich auch anerkennen lassen dass in letzter Zeit das Design der Liga auf dem neusten Stand ist. Er ist der Hauptverantwortliche Designer für die Wrestlemania 1!"

Mucha nimmt kurz Luft bis er dann den Gewinner verkündet.

Mucha: „Er ist der Mann ohne den es so ein Board nicht geben würde.
Meine Damen und Herren. Ich darf mit stolz verkünden, dass Rene P. aka Bourne in die Hall of Fame 2011 gekommen ist.

Mein Herzlichen Glückwunsch an dich Bourne.“




Damit klatscht das Publikum und Mucha gratuliert Bourne zur Hall of Fame Aufnahme. Wieder klatschen alle Leute in der Halle und Bourne nimmt die Urkunde mit Freuden an. Er winkt noch einmal, dann begibt er sich zusammen mit Mucha wieder auf den Weg zu ihren Plätzen. Jetzt tritt Crossbone wieder auf die Stage und begibt sich wieder einmal zum Podium.

Crossbone: Auch von mir Herzlichen Glückwunsch Bourne! Du hast es wahrhaftig verdient im Club der Hall of Famer aufgenommen zu werden. Aber kommen wir nun zur nächsten Person. Ich darf ihnen nun den nächsten Laudatoren vorstellen. Man muss sagen, ich habe lange mit ihm verhandeln müssen, aber der Name…der Name, der von ihm genannt werden darf, denke ich hat ihn überzeugt. Und jetzt ist er hier und wird die Ansprache für den nächsten Hall of Famer halten. Ladies and Gentleman. Ich darf ihnen der Mann vorstellen, der mal da war, mal nicht. Aber wenn er da war, hat er immer wieder mitgeholfen und seine Freizeit zum Wohle dieser Liga geopfert. Ich präsentiere ihnen………..Dia!

Als Dia seinen Name hört, steht er von seinem Platz auf und geht unter dem Applaus hinunter zur Stage. Er blickt sich um und hat ein breites Grinsen auf dem Gesicht. Jetzt ist er beim Podium angekommen und schüttelt Lukas (Crossbone) die Hand. Dann beginnt er auch schon mit seiner Ansprache.

Dia:"Vor ein Paar Wochen fragte mich Lukas alias Crossbone ob ich an der diesjährigen Hall of the Fame Teilnehmen will und jemanden einzuführen. Natürlich sagte ich damals, Erschiess dich Ich will das nicht. Aber jeder kennt mich, meine Art ändert sich schneller als die von Charlie Sheen wenn er Betrunken ist. Dann vergangene Woche fragte Er mich nochmnal und sagte mir auch wenn ich Einführen soll. Das es genau diese Person erwischt hat, da muss ich wirklich sagen, es ist einwink des Schicksals. Es gibt Fünf FWler mit dennen ich immer wieder Kontakt hatte zwischen meinen Pausen etc. Einer davon ist natürlich Pank. Dann gehören auch Manu, Fäb und Atze dazu. Und dann jemand, zwar hatte ich nie eine Fehde mit Ihm, war nie wirklich Fan seines Role Plays, aber auf einer Art beneide Ich Ihn wirklich und dies ist seine GFX Kunst. Jetzt weiß man Natürlich überwenn ich Rede, über Mucha alias Matt alias Saufbruder von Mir. Was er alles mit Photoshop kann ist wirklich Wow. Man kann sagen, er wusste früh das Fantasy Wrestling für Ihn wirklich nur ein Hobby ist. Er wusste das GFX für Ihn mehr als das ist. Für mich gehört er zu den Besten GFXler ganz klar. Aber ich möchte hier lieber über den Matt Reden den nicht alle zu Kennen. Den Matt, der gerne was trinkt, gerne Fun macht und das alles.

Ich weis, früher haben Er und Ich einige male sehr viel gestritten. Hauptsächlich ging es um die Tussen die wir durch die WM kannten. Lahura, Jana das alte Standgebläse und wie Sie alle hießen. Aber immer am Ende haben wir uns wieder zusammen gerauft... wobei das mit Malle, da hatten wir ein wenig länger Ärger, ich denke er weißt was Ich meine. Aber Jana war ja schuld weil Sie es mir umbedingt erzählen musste. Aber vergessen ist vergessen. Was mich einfach mit Matt am meisten verbindet hat ist das wir eigentlich dauernt auf der selben Wellenlänge waren. Es gab kaum Themen über die wir nicht Laberen konnte. Frauen, Alkohol, Autos... einfach alles ist dabei. Besonders das Thema Alkohol und Frauen. Ich kann mich noch errinern, das war zu meinen Anfangszeiten in dem bislang dritten oder vierten Ableger der Original WM, da haben wir uns immer Freitags und Samstags um Ein oder Zwei Uhr nachts in der CB getroffen und waren mehr als Betrunken. Ich glaub daran könnten sich einige User noch errinern. Wir sind einfach immer wir geblieben, wussten was der andere meinte, obwohl es höchstens wie schaglrener sich lesen lies. Aber wir wussten was der andere einfach meint. Naja, leider sind die Zeiten zurzeit vorbei, aber die werden sicherlich wieder kommen, darauf würde ich meinen Polnischen Arsch verwetten. Besonders wenn ich jetzt meine HErkunft anspreche, Ich weis noch wie er mich immer damit aufgezogen hat, bis Er dann gesagt hat er kommt aus dem Saarland, der olle Franzose. Dann war er direkt immer beleidigt, aber auch nur für ein paar Momente. Auch er kam mit einigen weiteren, dazu gehörten auch Pank und Ich, auf die große Idee die La Familia einzuführen in der WAHREN WM. Ich kann mich wirklich noch dran errinern als wäre es gestern. Egal wie Spät oder Früh es war, du konntest Online gehen in der WM CB und es war jemand online. Abends gab es dann meistens eine Talk Show namens Dia's Late Night Talk. Leider sind auch diese Zeiten nicht mehr ganz so. Egal wie oft wir es wieder versucht haben die WM La Familia zu Starten, und das waren bis zu 4 Versuche glaub ich, es war nie das selbe. Es waren immer andere dabei, aber wir waren NIE die selben wie am Anfang. Und für diese Anfang WM Zeit mit der La Familia und alles, dafür kann man einigen danken, aber mein Hauptdank gehen an Matt und Pank einfach. Mit dennen hat man in der WM einfach am meisten zutun gehabt, aus meiner Sicht. Natürlich waren Leute wie Peep, Manu, Vanillen Eis oder auch Masterchief GFX... die olle Fettesau, en Teil davon. Aber Ich bin hier um über Matt zu Sprechen.

Eine kleine Geschichte kommt mir noch. Bevor ich meinen PC Formatieren musste hatte ich einige Screens der Originalen WM drauf, erzählte davon Matt und Er? Er wollte mir direkt Geld überweisen für die Bilder. Zwar hat er Sie bekommen aber ich mein Geld bis Heute noch nicht, hatte da etwa wer kein Geld mehr? Haha. Ich könnte wirklich noch Stundenlang weiter reden über Ihn. Zu Beispiel wie er mich um 3 Uhr in der Nacht angerufen hat um mir zu Sagen das Mc Donald's zu hat. Ich war wirklich froh das an diesem Tag meine Freundin nicht bei mir war, die ich zu der Zeit hatte. Den Sie war wirklich eifersüchtig auf Leute wie Matt. Da ich einfach zu gerne mit dennen mich Unterhalten habe. Oder das Chiller Forum was wir hatten. Eigentlich sollten als Header Matt, Pank, Fäb und Ich dienen, am Ende waren es dann halt nur Matt und Ich, da die anderen sich nicht getraut haben. Oder wenn wir beide nur Macht hatten, wir hatten einfach immer und immer wieder unseren Spaß. Ich hoffe wirklich das dies auch so bleiben würde, den ich sagte immer eins. Es gibt 4 Leute aus dem FW, in Deutschland, die Ich wirklich Persönlich kennenlernen will. Pank, Atze und Fäb, da wir einfach vier Pralle Brüder sind. Obwohl Pank immer der Weiße sein wollte, fragt mich nicht wieso. Und Matt, auch wenn er immer für mich ein Teil Franzose ist. Aber nun, Nun fehlen mir wirklich die Wörter um Ihn weiter zu Beschreiben aus meiner Sicht. Nein nicht weil ich keine mehr habe, sondern einfach es viel zu lange dauern würde und ich nicht weiß, wie lang ich noch reden darf, haha. Aber herzlichen Glückwunsch Mucha!"




Mit diesen Worten, darf Mucha ein weiteres mal von seinem Sitzplatz aufstehen. Dieses mal allerdings nicht als Redner, sondern als Hall of Fame Mitglied. Wieder einmal schreitet er hinunter und nimmt die Urkunde von Dia entgegen. Die beiden geben sich die Hand und Mucha winkt noch einmal dankend den Usern der Wrestlemania Revenge. Dann begeben sie sich wieder an ihren Platz um den nächsten Hall of Famer abzuwarten. Lukas steht jetzt wieder am Podium und wird nun den nächsten Laudator bekannt geben.

Crossbone: Ein weiteres Urgestein als Hall of Fame Mitglied. Und jedem hier ist wohl klar, dass die beiden es wahrlich verdient haben. Aber auch von mir noch Herzlichen Glückwunsch. Aber jetzt gehen wir weiter. Für den nächsten Mann musste ich mich allerdings schon anstrengen, um ihn dazu zu bewegen, hier her zukommen. Aber ich wusste sofort, dass, wenn ich ihm sage, wen er einführen darf, er ohne zu zögern ja sagen würde. Und das tat er auch, was ich sehr begrüßte. Liebe User. Ich darf ihnen jetzt einen Herren vorstellen, den eher die älteren User dieser Liga kennen dürften. Ich persönlich hatte kaum Kontakt zu ihm, was ich allerdings sehr bedauere. Aber jetzt ist er hier. Ich darf ihnen hier und heute vorstellen, oder präsentieren….L.u.l.u!!!!!

Wie Dia und Mucha schon zuvor, steht überraschenderweise auch L.u.L.u auf und schreitet nun zu der Mitte der Stage, wo er Lukas kurz die Hand schüttelt und sich dann vor das Podium stellt, um von dort nun seine Einführung für den nächsten Hall of Famer zu halten.

L.u.L.u: Hi, mein Name ist Lucas und vor ungefähr einem Jahr war ich hier auch mal aktiv. Dort war ich als LuLu bekannt. Das Ding hier war auch meine letzte Etappe meiner 5 jährigen FW Karriere denn ich habe einfach keinen Spaß mehr an der Sache gehabt. Doch hier geht es ja nicht um mich, sondern um Steven...
Was kann ich schon großartig über Steven sagen? Naja, er ist ein arrogantes Arschloch... that's it. Nein natürlich nicht, obwohl... ich kann mich sehr gut an meine erste Reaktion auf ihn erinnern. Da kam er mir eben genauso rüber und ich bin mir sicher, dass auch einige aus euren Reihen so gedacht haben. Denn egal wo Steven hinkommt, er macht eine große Show draus und spielt sich in den Vordergrund. Dabei kommt es auch oft vor, dass er unsymphatisch wirkt. Wir waren oft in den gleichen Ligen unterwegs und ich musste das eine oder andere mal Schmunzeln als eben genau diese Reaktion bei den Mitmembern hervorgerufen wurde. Ich weiß jetzt garnicht wie lange ich ihn nun kenne... sind es schon 5 oder 6 Jahre? Ich kann es nicht sagen aber es ist ja auch egal. Ganz genau weiß ich aber auf jedenfall, dass unsere erste gemeinsame FW Liga die EWA war - Extreme Wrestling Association. Damals war er Shawn Michaels... sein absolutes Favegimmik of all time. Ich hingegen war Mr. Kennedy und wir haben eine kleine Allianz gebildet. Wie so oft hat sich vorallem Steven ins World Title geschehen gekämpft und stand letzten Endes auch im Titelmatch. Das verlor er wegen einem lächerlichen Zwischenfall. Der Titelträger hat zu spät gepostet aber das Ding wurde trotzdem gewertet was Steven auf die Palme brachte. Denn trotz seines Runs in der Liga hat ihn das Office nicht wirklich gemocht und gönnte ihm nicht viel. So war es auch glasklar das wenn die Situation genau anders herum gewesen wäre, also wenn Steven ein wenig zu spät gepostet hätte wäre dieser disqualifiziert worden. Nun denn das Ende vom Lied war, dass die Liga in ihre Einzelteile zusammengebrochen ist, unter anderem durch dieses Szenario.
Zusammen tourten wir dann durch die FW Welt und jedesmal eskalierte die Situation sodass sich Steven dann selbst als FW-untauglich abgestempelt hatte. Sprich, überall wo er hinkommt geht die Liga kaputt. Doch nun ist er wohl einer der Gründe wieso euer Projekt solange und vorallem erfolgreich Bestand hat.
Wie gesagt, ich war hier auch mal aktiv und auch hier haben wir eine kleine Story zusammen aufgebaut die schnell eine der Mainfehden wurde. Ich bin als Matt Hardy hier gewesen und turnte zum Ende hin zum Heel während Steven mit seinem Christian zum Face turnte. Die Fehde hat er dann am Ende gewonnen weil ich zu diesem Zeitpunkt schon wusste, dass ich nicht mehr lange aktiv sein werde. So haben wir zusammen einen schönen Start für ihn geschaffen und wie ich sehe war das wohl einer der ersten Meilensteine auf den Weg zur Spitze. Außerdem war die Story damals wirklich spannend aufgebaut und man wusste nicht wie es weitergehen wird. Viele Haken und Wendungen wurden verarbeitet. Den Hauptteil der ganzen Story hat sich auch Steven überlegt und auf die Beine gestellt. Er hat mich quasi noch mit durchgezogen. Ich muss sagen ich weiß nicht wie er sich gerade macht weil ich das Geschehen nicht verfolge doch eines weiß ich: Er hat einfach riesenspaß an dieser Sache und nun bekommt er das, was er eigentlich schon lange verdient hat. Schon alleine um das Auftreten in anderen Ligen zu würdigen - Den Hall of Fame Eintritt. Denn egal wo Steven gelandet ist, er hat einfach sein Ding durchgezogen und sein bestes gegeben, ob es den anderen passt oder nicht. So macht er sich viele Feinde oder auch Freunde, denn zu einen dieser Freunde zähle ich mich.
So, was kann ich nun nach dieser Wand aus Worten noch über Steven hinzufügen. Er gibt sich arrogant, ja... aber ich weiß was noch dahinter steckt. Er ist ein toller Mensch der einem auch mal unter die Arme greift. Denn mit ihm kann ich auch über andere Themen reden wie zum Beispiel wenn es um ein ganz besonderes Mädchen geht oder andere ernste Themen. Aus dieser FW-Bekanntschaft ist für mich etwas viel größeres und besseres geworden. Und schon allein dafür hat es sich gelohnt mit diesem Hobby anzufangen.
In diesem Sinne wünsche ich Steven und auch allen anderen noch viel Spaß und Erfolg auf diesem Board der Fantasy Wrestling Liga WM-Revenge.




Die Überraschungen hören nicht auf. Steven ist nun ein Mitglied der Hall of Fame! Und da steht er auch schon auf, leicht überrascht aber selbstbewusst. Er schreitet hinunter zum Podium, um dort dann die Urkunde von L.u.L.u entgegenzunehmen. Auch Lukas ist gekommen, um Steven zu gratulieren und danach gehen LuLu und Steven wieder auf ihre Plätze, während sich Lukas wieder an das Podium stellt:

Crossbone: Tjaja. Steven ist jetzt auch in der Hall of Fame und natürlich verdient. Wenn ich jetzt mal nur daran denke, wie oft er mich bei Shows und PPV’s sowie in der Liga unterstützt hat. Da kann man wirklich von einem wahrhaftigen Hall of Famer sprechen. Aber kommen wir nun zum allerletzten Mitglied im Club der Hall of Fame. Und für diesen Anlass, habe ich jemanden hergeholt, den sicherlich keiner erwartet hat. Ich habe ihn sofort angerufen und gefragt, ob er nicht eine Laudatio halten will. Er meinte nur, klar wieso nicht. Und ich denke, dass jeder hier in diesem Saal sich freuen wird, denn viele bezeichnen ihn als eine Legende des Fantasy Wrestlings! Er ist ein Freund, ein Mentor und wirklich einer der größten Fantasywrestler aller Zeiten. Ladies and gentleman……VANNI!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Unfassbar. Vanni höchstpersönlich ist heute hier in der Halle. Und da erscheint er auch schon! Er kommt hintenrum auf die Stage und genießt den Applaus der User. Er schaut sich einmal in der Halle um und winkt den Leuten zu. Er gibt Lukas noch einmal kurz die Hand und geht dann an das Podium.

Vanni: Bevor ich beginne möchte ich mich erst einmal dafür bedanken, dass ich heute hier sein darf. Es ist mir immer wieder eine Freude, alte Bekannte wieder zu sehen, mich mit ihnen unterhalten zu können und in Erinnerungen zu schwelgen… und das ist es wohl, was bei einer Hall of Fame Einführung etwas ganz Besonderes ist.

Kommen wir aber nun zu dem Mann, wegen dem ich eigentlich hier bin. Ja, in der Tat bin ich eigentlich nur wegen ihm in das Geschäft gekommen, denn er war es, der mich entdeckte und ansprach, mich dabei in meine erste Wrestlingliga lockte, damals war es die WFD. Schnell übernahm ich die Verantwortung für Velocity und hatte meine ersten Fehden, häufig kreuzten sich dabei auch die Wege von Manu und mir. Insgesamt habe ich ihm aber sehr viel zu verdanken, nicht nur, weil er mich überhaupt erst in das Geschäft gebracht, sondern auch, weil er mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand und das ligenübergreifend. Sei es WFD, WWCL, WWE4Live, WWE-R oder Wrestlemania. Manu war immer für mich da, half mir bei der Fehdengestaltung und beim Booken von Shows. Dabei wurde er aber nicht nur zum Kollegen, sondern auch zum Freund. Oft verging kein Tag, an dem wir uns nicht unterhielten und auch wenn wir nicht immer einer Meinung über die WWE oder TNA waren, so waren es doch immer sinnvolle und interessante Diskussionen, an die ich mich auch immer noch gerne zurück erinnere.

Manu verstand es außerdem immer, aus jedem Wrestler etwas Brauchbares zurückzuholen. Viele Leute haben häufig Probleme damit, Wrestler mit wenig Profil zu benutzen. Doch Manu brauchte häufig eben genau diese Wrestler, um ihnen Farbe zu geben… Shelton Benjamin ist hier ein Name, der sicherlich genannt werden muss, da er ihn durch viele Ligen begleitete und beispielsweise auch die Wege meines John Cena in der WWCL kreuzte. Manu war außerdem immer ein Freund von langen Fehden, wobei man nie das Gefühl hatte, dass sich die Rivalität unnötig zieht, da er es auf unnachahmliche Weise verstand, Spannung in solche Fehden zu bringen. Und auch für seine Matches braucht man sicherlich mehr als nur fünf Minuten. In Writingskills war Manu immer eine Art Vorbild für mich, ich orientierte mich häufig an seinen Werken und wuchs damit parallel zu ihm mit. Auch wenn viele mich lobten, verdient Manu doch eigentlich noch mehr Lob als ich. Ich bin mir sicher, ohne ihn wäre ich nie in das Geschäft gekommen, ohne ihn wäre ich aber auch nie zu dem Leistungsstand gekommen, auf dem ich zuletzt war.

Auch wenn diese Zeit schon lange zurück liegt und es für mich immer schwerer wird, die Zeit möglicherweise doch noch zu finden, bin ich mir einer Sache wieder. Wenn ich doch noch einmal zurück in das Wrestlinggeschäft kommen sollte, dann für Manu. Wenn ich noch einmal eine Rivalität bestreiten darf, soll sie gegen Manu sein, um den Kreis zu schließen. Er hat mich ins Geschäft gebracht, er sollte mich auch wieder raus schicken. Und so ist es mir hier und heute an dieser Stelle eine große Ehre, einen Mann in die Hall of Fame aufzunehmen, dessen Jugendentwicklung ich fast vollständig verfolgt habe. War dieser Mann als ich ihn kennenlernte noch ein kleiner, junger Bursche aus Graz, ist er mittlerweile doch zu einem ganz anderen Kerl geworden, der sich vor schnellen Autos ablichten lässt und coole Sonnenbrillenposen einnimmt. 99ergraz, danke für alles und willkommen in der Wrestlemania Hall of Fame. Wenn diesen Platz jemand verdient hat, dann bist es ohne Zweifel du.




[i]Und das letzte Mitglied ist Manu! Er steht zwischen den Fans auf und freut sich ziemlich über diese Ehrung. Er geht die Treppe hinunter und dann auf die Stage, wo er Vanni die hand gibt. Vanni überreicht ihm die Urkunde und Manu winkt nocheinmal allen Usern der Wrestlemania zu. Jetzt kommen auch noch die anderen hall of Famer herunter, zusammen mit ihren Laudatoren und das erste Hall of Famer Foto wird gemacht. Und mit winkenden Hall of Famern geht die Hall of Fame Off-Air!
03.04.2011 13:40
Crossbone
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke an alle die geholfen haben und herzlichen Glückwunsch an die anderen!
03.04.2011 13:41
Manu
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, wirklich genial :)

die Aufbereitung ist toll und auch das man hier Leute geholt hat, die wirklich einen Bezug zu den Hall of Famern haben, ist wirklich wahnsinn. Ich hab garnicht mitbekommen wer für das verantwortlich war, aber es macht das ganze zu etwas besonderem und einzigartigen.

Und es gibt keinen, über den ich mich mehr als Laudator gefreut hätte als Vanni, er ist ein Teil meiner FW Karriere, wie gesagt, waren wir nicht immer in den gleichen Ligen doch die Fehden mit und gegen ihn, waren immer Spitze und er war immer zuversichtlich. Ich bin wirklich Stolz über diese Ehrung und kann nur danke sagen. Am liebsten würde ich hier jetzt einige Worte über Vanni selbst verlieren, doch darum geht es hier nicht, es ist irgendwie emotionsvoll so etwas zu lesen und solche Worte über mich zu sehen. Da erinnere ich mich auch gerne zurück an diese Zeit, wo ich wirklich noch voll bei der Sache war und teilweise in 4 Ligen gleichzeitig war.

Abschließend zu Vanni....ONE MORE MATCH, ONE MORE MATCH *chant*

An die anderen Gewinner, herzlichen Glückwunsch, wirklich verdient und mit 4 Leuten bestimmt die richtige Zahl, auch wenn es für mich noch 2 andere Anwärter gegeben hätte die es sich verdient hätten.
03.04.2011 14:36
Pank
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So erstmal vorneweg: Das war die erste HoF Zeremonie in der WM Geschichte oder? Ich glaube ja. Gerade deshalb finde ich die Wahl der Leute, die eingeführt werden, nicht sehr glücklich.

Welche dieser Leute haben es gerade in Hinblick auf die GESAMTE WM Geschichte verdient?

- Bourne? Definitiv.
- Mucha? Definitiv.
- Manu? Definitiv.

Aber wieso Steven Regna? Das ist nichts persönliches, um Gottes Willen. Ich respektiere deine Arbeit, Steven, und bin froh, dass du hier bist und so viel machst. Aber reicht es aus, um zu den ersten 4 Leuten zu gehören, die in die WM Hall of fame kommen? Was ist bitte mit Leuten wie Vanni oder vorallem Dia? Leute die gerade in der Zeit 2007-2008 so viel für die Liga gemacht haben und - wenn man Dia nimmt - heute noch aktiv dabei sind (zur Zeit sogar als Headwriter). Dazu gehört auch definitiv ein Lukas.

Hätte mich über 1-2 alte Leute als Sieger gefreut. Eventuell auch ein Bama oder sonst wer. Dass wenigstens Vanni einen Überraschungsauftritt hatte ist schön. Warum er nicht zurückkommt, erschließt sich mich bis heute nicht. Gibt scheinbar "wichtigere" Dinge im Internet.

Naja so oder so - Glückwunsch an die Gewinner. Vorallem an die ersten drei. Hoffen wir mal die WM gibt es noch ein Weilchen. Wenn Regna zu diesem Zeitpunkt im nächsten Jahr noch genauso aktiv dabei ist - spätestens dann hat er auch in meinen Augen den Award verdient.

Gute Show, bin zufrieden (:

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pank: 03.04.2011 15:14.

03.04.2011 15:13
Atze
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gut, dann will ich auch was dazu sagen (Wenn ich darf, eigentlich sollte ich ja gelöscht sein ^^ )

Zunächst einmal: Sehr gute Idee, gute Umsetzung, die persönlichen Texte sagen mir auch sehr zu. Habt ihr großartig gemacht.

Bourne und Manu kenn ich jetzt zwar kaum, aber ich weiß ungefähr wie viel sie für die WM gemacht haben. Mucha war für mich schon immer das Gesicht der WM, auch wenn er wohl hauptächlich fürs GFX verantwortlich war. Regna ist vertretbar. Er hat sich hier vom relativ unbeliebten User zu einem der Owner hochgearbeitet und leistet gute Arbeit. Ich gratuliere euch allen.

Dennoch muss ich Pank zustimmen. Mit Lukas und vorallem Dia gab es zwei Leute die da den Vorrang (vor Steven) hätten erhalten müssen. Oder man nimmt eben 6 Leute rein. Klar ist man optimistisch und will sich einiges für das nächste Jahr aufsparen, aber gerade mit Dia habe ich felsenfest gerechnet. Er hatte einige Absprünge, war aber immer treu und kehrte irgendwann doch wieder zurück. Dia = Kultfigur #1 der WM. Und da spricht sicher nicht nur die Sympathie für Dia aus mir.

Naja, ist halt nur ein kleiner Wermutstropfen. Wie gesagt - gute Arbeit, gute Umsetzung. Lob von mir! :D
03.04.2011 15:38
Crossbone
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1. ich habe abgelehnt, da ich nicht in die hall of fame möchte
2. wieso kommen hier jahreszahlen wie 2007/2008 auf? es geht um diese WM und nicht um die von vor 2 jahre :facepalm:
3. Ja steven. Wenn selbst ein Chris sagt, er würde ihn wegen seiner Leistung hereinnehmen und wenn man bedenkt was er alles für DIESE WM getan hat, ist er meiner meinung nach gerechtfertigt mit dabei und er war aktiver als dia und hat immer wenn ich ihn gefragt habe, mir geholfen bei shows und weiteren.
03.04.2011 16:33
Steven_Regna
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß felsenfest, dass ich mich mit dieser Äußerung ins sichere "Aus" befördere, wie es der FC Bayern München dieses Jahr, diese Saison, sowohl in der CL, als auch in der Meisterschaft um den Deutschen Pokal getan hat.

Oh, ich merke gerade, dass mich selbst diese Aussage als erneut Unbeliebter darstehen lässt. - Spaß beiseite: Ich mag FC Bayern und nächstes Jahr wird die CL gerockt!

Aber zurück zum Thema:

Ich sehe 1....2....3 Postings, wovon 2x ein klein wenig gegen mich gevettert wird und 1x, wo ich verteidigt werde.

Diese Zahl 3 hat im Wrestling doch etwas schier Ironisches an dieser Stelle. Ein Cover beispielsweise; 3 Personen stehen im Ring, wenn das Match beginnt (zumeist 2 Superstars + 1 Referee); 2 Gegner & das ganz große 1 Gold, aber worauf ich hinaus will an eben jenem Punkt: Kaum fällt mein Name, gibts wieder Unmengen an Ambivalenz. Man könnte wahrlich meinen - Regna ist ein Aufhänger in der Hall of Fame xD

Okay, mal im Ernst:
Ich fühle mich wirklich sehr geehrt überhaupt hier vertreten zu sein und das man sogar meinen ehemaligen und langjährigen, einmaligen FW Partner LuLu aufgegabelt hat, um meine Ankündigung in die aller erste WM HoF zu geben. Natürlich habe ich das Geschehen um die Inductee mitverfolgt - hielt mich dennoch dezent raus. Habe gar für Chris, als auch für Lukas nur beiläufig meine Stimme gegeben, doch beide verneinten wohl die Aufnahme in die HoF. Natürlich mag man mich nicht unbedingt mit Manu, Mucha, Bourne usw. in einem Atemzug nennen und das ist - rein objektiv betrachtet - auch ganz gut so (sowohl im einem, als auch dem anderem Wege). Zugegeben, war ich nicht in der 1 WM dabei, dennoch lieferte ich seit meinem ersten Auftritt hier eine konstante Leistung. Das taten andere sicherlich auch mit großem Ehrgeiz, doch ziehen wir mal LuLus Worte zu rate! Ich meine jene Stelle, wo er davon sprach, dass ich immer angeeckt bin mit meiner Art und genau dies passierte auch hier. Ich wurde zum Arsch der Liga abgestempelt - anfänglich sogar von Crossbone, jener jetzt wahrlich zu einem meiner besten FW Kumpels gehört. Von daher: Danke ich einfach für diese Ehre - trotz meiner unsymphatischen Art es soweit; bis zum Owner in dieser wunderbaren Liga; geschafft zu haben und dafür mit dieser HoF Aufnahme im überaus, weitaus hohem (wenn gar in einigen Augen zu hohem) Maße dafür anerkannt wurde.
03.04.2011 17:50
pad
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also erstmal muss gesagt werden, dass die Show sehr schön umgesetzt wurde und auch mit 4 Aufnahmen in die HoF eine gute Zahl gefunden wurde.

Zu den Leuten die aufgenommen wurden:

Ich denke es besteht kein Zweifel, dass Mucha und Bourne verdientermaßen ihren Weg in die HoF gefunden haben. Beide sorgen mit ihren GFX-Künsten für einen individuellen Touch, der dieser Liga Einzigartigkeit verleiht.

Kommen wir zu Steven Regna:

Hier unterscheidet sich meine Meinung deutlich gegenüber der von Atze und Pank.
Es wäre nicht richtig zu behaupten, dass Regna es nicht verdient hat in die HoF aufgenommen zu werden. Er ist einer der wenigen, der ununterbrochen Teil der WM war seit er hierhin gekommen ist. Er hat neben starken Leistungen im On-Gim Bereich - und damit verbunden auch in den Shows - immer seinen Teil zum Erfolg der WM beigetragen. Und diese gute Arbeit setzt er auch fort, seit er Admin geworden ist.

Zu der Forderung Dia in die HoF aufzunehmen sag ich nur: Schwachsinn. Es ist nichts gegen Dia und schon gar nichts gegen seine Arbeit, die ich sehr zu schätzen weiß und auch respektiere, aber wenn man vergleicht was ein Dia und ein Steven für die WM (die aktuelle!) getan haben, sieht man deutlich, dass Regna es viel mehr verdient hat in die HoF aufgenommen zu werden. Ein wichtiger Grund ist vor allem - wie ich schon oben erwähnt habe - dass Regna ununterbrochen seit seiner Anmeldung aktiv war, während Dia ne ganze Zeit lang gefehlt hat und der WM den Rücken zugunsten einer anderen Liga gekehrt hat.

Zu Manu:

Gut wenn ich argumentiere, dass Dia nicht in die HoF gehört, weil er eine Zeit lang gefehlt hat, müsste das gleiche auch für Manu gelten, da auch er einige Wochen nicht aktiv war. Doch auch Manu und Dia unterscheidet etwas ganz Zentrales. Manu war über den Großteil der Zeit, die er hier aktiv war, als Admin unterwegs und hatte damit einen großen Anteil am Aufstieg der WM gehabt. Nicht zuletzt sollte man seine super Arbeit mit der PicPage in den Vordergrund heben, in die er - und eigentlich fast nur er allein - sehr viel Zeit investiert hat.

Fazit:

Gute Show mit den genau richtigen Aufnahmen. Alle Entscheidungen abolsut vertretbar.
03.04.2011 18:19
Pank
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verständlich, dass das jemand sagt, der absolut garnichts von der ursprünglichen WM mitgekriegt hat. Und genau DARAUF haben die Aussagen von Atze und mir aufgebaut. Wir waren der Meinung, dass sich die HoF auf die GESAMTE WM bezieht, nicht dieses eine Jahr seit Wiedereröffnung. Nimmt man nur dieses eine Jahr, ist es selbstverständlich verdient.

Nur sage ich offen, dass es in meinen Augen dann lächerlich ist eine HoF überhaupt zu machen. Was ist bitteschön ein Jahr? In meinen Augen garnichts. Die WM - und ich sage es gerne nochmal - lebt einzig und allein von ihrer Geschichte und der darauf aufbauenden Community. Die Vergangenheit dann einfach auszublenden ist in meinen Augen fatal.

Jetzt zu Dia: Hier gilt das gleiche. Nimmt man dieses eine Jahr seperat, hat es Regna wohl mehr verdient. Das mag sein. Doch hier gilt wieder: Wir waren der Meinung es zählt die gesamte WM Geschichte. Und hätte man die mit hineingenommen, gäbe es kaum eine Person, die es mehr verdient hätte als Dia.

Naja, ist jetzt überflüssig eine Diskussion zu starten. War einfach eine andere Sichtweise. Nimmt man dieses eine Jahr sind die Leute sicherlich vertretbar. So war es nunmal - ob es mir gefällt oder nicht.

Also GW an alle ;)
03.04.2011 18:35
pad
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pank
Verständlich, dass das jemand sagt, der absolut garnichts von der ursprünglichen WM mitgekriegt hat. Und genau DARAUF haben die Aussagen von Atze und mir aufgebaut. Wir waren der Meinung, dass sich die HoF auf die GESAMTE WM bezieht, nicht dieses eine Jahr seit Wiedereröffnung. Nimmt man nur dieses eine Jahr, ist es selbstverständlich verdient.

Nur sage ich offen, dass es in meinen Augen dann lächerlich ist eine HoF überhaupt zu machen. Was ist bitteschön ein Jahr? In meinen Augen garnichts. Die WM - und ich sage es gerne nochmal - lebt einzig und allein von ihrer Geschichte und der darauf aufbauenden Community. Die Vergangenheit dann einfach auszublenden ist in meinen Augen fatal.

Jetzt zu Dia: Hier gilt das gleiche. Nimmt man dieses eine Jahr seperat, hat es Regna wohl mehr verdient. Das mag sein. Doch hier gilt wieder: Wir waren der Meinung es zählt die gesamte WM Geschichte. Und hätte man die mit hineingenommen, gäbe es kaum eine Person, die es mehr verdient hätte als Dia.

Naja, ist jetzt überflüssig eine Diskussion zu starten. War einfach eine andere Sichtweise. Nimmt man dieses eine Jahr sind die Leute sicherlich vertretbar. So war es nunmal - ob es mir gefällt oder nicht.

Also GW an alle ;)


Meine Meinung hat sich auf das eben eine Jahr bezogen, weil - wie du richtig sagst - ich von der alten WM nicht viel mitbekommen habe. Ob es auf Basis der alten WM Dia verdient hätte oder nicht, lasse ich offen weil ich es einfach nicht beurteilen kann. Wenn aber mehrere Leute sagen, dass es so ist, dann sehe ich keinen Grund das nicht zu glauben.

Dennoch vertrete ich die Entscheidung, bei dieser HoF "nur" das letzte Jahr zu berücksichtigen, zumal damit niemand benachteiligt wird, da hier nur Leistungen von Leuten im Vordergrund stehen, die auch wirklich in diesem einen Jahr was gemacht haben. Ob die Vergangenheit wirklich einen solch großen Affekt auf die aktuelle WM hat denke ich nicht zumal in der aktuellen WM viele aktiv sind, die mit der alten im Grunde nichts zu tun hatten. Aber da gehen die Meinungen außeinander und das ist ja nix negatives :top:
03.04.2011 18:45
Manu
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Pank,
nunja, die Liga lebt nicht von der Community der alten WM-R wie ich finde, viele neue Gesichter sind gekommen und gegangen, nur wenige von der alten WM haben ihren Weg hierher gefunden. Wenn man die erste WM-R heranzieht, müsste man gleich die Ursprungsliga, die richtige Wrestlemania, auch heranziehen, wo glaub ich keiner von euch aktiv war (außer Bourne, der allerdings ja jetzt nicht mehr aktiv ist), denn aus dieser ist dann im Prinzip die WM-R entstanden.

Da wir aber weder Championhistory noch sonstwas mit der "originalen" WM-R verbinden, wäre es unnötig bei der HOF schon zu tun. Immerhin ist es auch WRESTLEMANIA I und hat keinen Bezug zur alten Liga in diesem "On-Gimmick" Sinne.

Das eine HOF nach einem Jahr zu früh kommt, finde ich nicht, sieht man doch, dass viele Ligen kein Jahr mehr aushalten. Und das es dieses eine Jahr hier schon gibt, verdankt man eben, mitunter diesen Usern, wo man natürlich auch noch andere, wie eben Lukas, XYard oder Dia anmerken muss.

Sollte es diese Liga noch ein weiteres Jahr geben, dann jedoch vielleicht ohne Steven (nur als Beispiel), dann finde ich es doch schön, das er für seine Leistungen hier geehrt wurde. Bei seiner Nominierung spielt denke ich nicht nur das "Adminsein" eine Rolle, sondern das er die Liga eben, wie er selbst gesagt hat, im positiven, als auch negativem Sinne polarisiert. Zudem hat er eine Fehde die wirklich ein "Aufhänger" für die Liga ist, ob man sie nun mag oder nicht, aber sie läuft nun schon sehr lange und ist beinahe in jeder Show vertreten.


Einen Namen möchte ich da noch ins Spiel bringen, so nebenbei, der hier, durch seinen eher negativen Abschluss garnicht erwähnt wird, rain! Der hat mit seiner Arbeit (auch aktiv als User) viel dazu beigetragen das die Liga damals nicht "gestorben" ist als XYard mal meinte das er es als Admin nicht schafft. Damals war kaum jemand da, rain wurde allein zum Admin und hat mich (weil ich sein Fehdengegner war und er sich oft mit mir unterhielt) gefragt ob ich es nicht auch wieder werden will (da er wusste das ich es schon öfters war). Deshalb von mir hier auch ein kleines Danke an Rain, auch wenn sein Abgang dann nicht der schönste war.
03.04.2011 18:59
Crossbone
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

rain habe ich sowohl wegen seiner vergangenheit, als auch wegen der scheisse die er gebaut hat, aussen vor gelassen. seine aktive zeit hat der wm zwar was gebracht, aber was er alles veranstaltet hat...NEIN! sowas kommt mir nicht hier rein. Als er als Insider da war, habe ich von 5 leuten ne pn gekriegt, ihn nicht aktiv hier zu behalten und dann in die HoF zu kommen? Nein danke
03.04.2011 20:04
Dia
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So
zuerst: eine gute show keine Frage, war froh das ich matt einführen durfte, obwohl es sicherlich bessere gegeben hätte, wie z.b. Peep.

Dann zu der Diskussion wer dabei hätte sein sollen und nicht:
Mir persönlich gefällt es so wie es ist, es gehört einfach keiner der alten WM dazu, obwohl es dann leicht doof ist einen Vanni z.b. einzubauen, der nur für die alte WM steht, aber das ist mal dahin gestellt. Ich persönlich bin froh das ich nicht gefragt worden bin, da als ich hörte es wird eine HoF hier geben gleich wusste das ich eh nicht gefragt werde und zweitens meine Antwort eh nein wäre. Das gilt nicht nur für diese HoF sache sondern auch allgemein. Da mir Persönlich diese Liga nicht wichtig ist. Klingt wohl hart jetzt ist aber die Wahrheit. Bin nur hier noch da ich meine Fehden hab und mit meinen Leuten wie Atze, matt, Pank etc. hier schreiben kann in der CB. Aber mehr ist die Liga mir im Augenblick nicht Wert. Zwar ne tolle Idee damals gewesen wieder so ne Liga aufzumachen, aber wenn man Sie als eigenständig ansieht wundert es mich schon das 4 der 5 Admins hier aus der alten WM noch sind. Aber Wayne. Wie aber oben erwähnt würde ich es immer und immer ablehen ein teil dieser sogenannten HoF zu Werden.

Dan noch zu Pad
Deine Äußerungen sind lächerlicher als der Titelgewinn von Piotr damals. Natürlich habe ich ne Zeit gefehlt das ist klar, natürlich habe ich die Liga auch verlassen, aber moment mal welche zwei Leute waren daran schuld? waren es nicht die Herren Pad und Rain? Glaub schon, also vorsichtig was du meinst, weil gegangen wäre ich wohl nie als User, hättest du und Rain sich nicht direkt auf mich Pank und Atze eingeschossen weil wir über die NWA gelabert haben ;)
04.04.2011 18:20
pad
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dia
Dan noch zu Pad
Deine Äußerungen sind lächerlicher als der Titelgewinn von Piotr damals. Natürlich habe ich ne Zeit gefehlt das ist klar, natürlich habe ich die Liga auch verlassen, aber moment mal welche zwei Leute waren daran schuld? waren es nicht die Herren Pad und Rain? Glaub schon, also vorsichtig was du meinst, weil gegangen wäre ich wohl nie als User, hättest du und Rain sich nicht direkt auf mich Pank und Atze eingeschossen weil wir über die NWA gelabert haben ;)


Wenn ich mich recht entsinne, bist du damals gegangen, weil es dir wegen deinem Inet keinen Spaß mehr gemacht hat hier zu sein. Kurze Zeit später, tauchst du bei NWA auf... interessant.
Ich denke wir hatten die Sache schon oft genug und ich verstehe nicht wieso du hier wieder längst vergangenes aufgreifst. Ich hab nur begründet wieso ich dich nicht in der HoF sehe, das war keine Anschuldigung weshalb oder wieso du gegangen bist. Also verstehe ich nicht, wieso du dich da so aufregst. Wenn du n Prob hast, dann sags mir privi, aber ich hab ehrlich gesagt 0 Bock über etwas zu reden, was a) längst vorbei ist und b) auch ausgesprochen wurde. Für mich persönliches ist das Thema längst durch, wie gesagt wennste was willst, gerne privi ;)
04.04.2011 19:00
Bourne
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir hat die show echt sehr gut gefallen, für allem das Auftauchen von Vanni war die absolute überraschung für mich. :D :top:

Die diskussion darüber wer in die Hof aufgenommen wurde, halte ich für sinnlos. Den erstens gab es dazu im Admin Room einen Thread in dem darüber diskutiert wurde und zweitens, ist keiner zu Unrecht in der HOF.
Diese WM ist jetzt 1 Jahr alt geworden doch an Erfahrung stecken mehrere Jahre drin. Wenn ich zurück denke an die Anfänge im Rapidforum als Big T und ich uns von der WFD abgemeldet haben um die "Revolution" zu gründen, der eigentliche Grundstein der WM-R. Die vielen Stunden die damit verbracht wurden die WWE.com seite zu kopieren und trotzdem ein Forum zu bleiben.

Als die WM die erste Liga war die die XAT Chat Box nutzt und viele Fantasy Wrestling Foren es uns nach gemacht haben. Tja, früher wurde noch in shoutboxen diskutiert. :ger:

Die WM hat Geschichte in der viele Leute beteiligt waren, und alle haben dazu beigetragen was die WM heute ist. Ich möchte nicht behaupten das die WM die beste Fantasy Liga ist, aber dennoch kann man sagen das sie sich einen Namen gemacht hat und dafür Danke ich euch.

Und besonders möchte ich natürlich Matt danken, der mich anfangs im ICQ einfach nur genervt hat mit seinem ständigen fragen oder der immer der erste war der gemotzt hat wenn ihm eine Design nicht gefallen hat. :D Die beste Erinnerung die ich mit Matt verbinde ist das IPhone auf der Startseite. Da wir zu der zeit der die meiste arbeit in die Liga gesteckt haben und die Zusammenarbeit einfach top war. :top:

Also ich bedanke mich für die aufnahme in die HOF und freue mich auf die Class of 2012 im nächsten Jahr :worship:
04.04.2011 19:50
Crossbone
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ersteinmal danke Bourne xD Revolution war der name meiner ersten liga. habe die ganze zeit gerätselt

Und mal an alle.

Ich habe die Laudatoren nach Beziehungen zu den anderen gewählt und nicht nach Aktivität in der Liga. Und bei Vanni dachte ich einfach nur...warum nicht :D alle wollte ihn hier haben, jetzt war er hier :)
04.04.2011 23:01
Piotrkiller
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich denke es ist für die aktuelle WM die richtige Wahl. Was in den anderen passiert ist, ist in dem Sinne egal, denn sonst müsste hier die HoF der WWD auch sein, wo ich auch drin war... oder war die nur geplant und dann war die WWD weg? Weiß ich nicht mehr genau, ist auch unwichtig.

Ich mag und respektiere die Arbeit von Steven. Ich mag auch Dia, aber Steven ist länger dabei und hat auch mehr gemacht in der letzten Zeit. Dia kann es ja gerne nächstens Jahr schaffen, wenn er denn will. Für micht die absolut richtige Wahl.

Andernfalls hätte man auch noch andere User wie Vanni oder vielleicht auch Revilo oder Baier oder was weiß ich wer in der ersten WM noch alles lange dabei war, in die HoF gemusst und dann wäre die erste Klasse mit 20 Leuten voll :P
04.04.2011 23:31
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wrestlemania Revenge » WM Inside » Internes » Hall of Fame » Wrestlemania Hall of Fame 2011

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH